Seppl 1 / 2

vor1.gif 

   zu unserem Gästebuch   eine email schreiben     zurück zum Teddybärenmuseum

 

Anton
Florian
Gustl
Johannes
Ludwig
Matthew
Seppl 1 / 2
Guestbook

 

Seppl-1 und Seppl-2.
 

Seppl 1Seppl heißt bei der Firma Clemens eigentlich Sepp. Er ist ein limitierter Bär der von Marie Robischon entworfen wurde. Die Anzahl der Sepp-Bären betrug 500 Stück. Er trägt eine grüne Filzhose und das Oberteil von einen Matrosenanzug. Ein Schuljunge eben, oder Lausbub, wie man möchte.

 Seppl

Links im Vordergrund ist das Original Handmuster zu sehen das von Marie Robischon entworfen wurde, und das die Basis war um die limitierte Auflage bei Clemens herzustellen.